berlin tristesse

 

Sampler-Infoseite




"As a Berliner, I found it a pro Berliner Record"

 

Kreuzberg bleibt unhöflich - Berlin Tristesse

For an English version [under construction, sorry. Learn some Deutsch, will ya?].

BERLIN TRISTESSE-Sampler-Info

Berlin, die Welthauptstadt der Jungen und die Boomtown der Kreativen. Die Stadt, in die die Hipster von nah und fern strömen, und in der ihnen ihre Eltern gerne Appartements kaufen. Hier tobt das Leben! Was früher für genug Platz für Arme, Kriegsdienstflüchtlinge, Kreative und Freaks aller Art und als aller Welt im Schatten des eisernen Vorhangs bot, ist heute Schauplatz eines knallharten Verdrängungskampfs. Türken in Kreuzberg? Bald nur noch zum Döner verkaufen oder zu acht in einer Dreizimmerwohnung. Ossis im Prenzlauer Berg? Bald nur noch zum Anliefern der Yogamatten.

Die Front verläuft nicht nur am S-Bahn-Ring in diesem "einzigartigen Zukunftslabor für modernes Stadtleben" (Zitat Wowereit). Das Aufräumen läuft auf vollen Touren.

Nun aber genug gejammert. Der Sampler soll das Uncoole, Schmutzige, Lebendige und Abseitige in Berlin feiern. Die Menschen, die in den schwindenden Freiräumen voller antikommerzieller Kreativität aktiv sind. Es soll eine Hommage sein an das Berlin, das zwar arm, aber auch nicht besonders sexy ist. Und das langsam zur Kulisse verkommt, austauschbar wird und irgendwann abstirbt.

 

Wir schreiben das Jahr 2014, HeartFirst Records ist im 24. Jahr seines Bestehens und ist immer noch bescheuert genug, Sampler rauszubringen. Weil es in Berlin im Moment viele gute Hardcore-Punk-Bands gibt, habe ich ein paar Freunde überredet, beim Sampler mitzumachen. Es gibt dadrauf einige Bands, die schon Platten auf HeartFirst raushaben, z.B. MÜLLTÜTE, PIG//CONTROL, PEACEBASTARD und NUCLEAR CULT (Ex-SOLID DECLINE). Besonder freut mich, dass auch einige neue Bands dabei sind, für die es das Vinyl-Debüt war. BITTER CROP und CRACK UNDER PRESSURE, bei EARTH CRUST DISPLACEMENT hat es knapp nicht geklappt, da deren andere Platten schneller waren. Alle Bands haben schöne und sonst auf Vinyl unveröffentlichte Lieder rausgerückt. Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben!!!

 

Ich habe ein paar schön triste Berlin-Bilder hochgeladen, einmal auf Facebook, und auch auf Flickr, hier.

 

Zwei Varianten des Samplers

Kreuzberg bleibt unhöflich - Berlin Tristesse 

 

Kreuzberg bleibt unhöflich - Berlin Tristesse

 

Song-Infos

Die Songs auf dem Sampler (alle sind sonst auf Vinyl unveröffentlicht) sind:

PEACEBASTARD - Sirens (aus der "Global Crisis" EP-Session)

PIG//CONTROL - Die Invasion (aus der Debüt-EP-Session, neue Version eines Songs vom Demo)

MÜLLTÜTE - Nicht Für (aus der Session der dritten EP auf HeartFirst)

BITTER CROP - I Watch TV! (extra für den Sampler aufgenommen)

CRACK UNDER PRESSURE - Existence Ends in Oblivion (vom Demotape, das auf NOT VERY NICE in USA rauskam)

NUCLEAR CULT - V Wie Faschoschutz (aus der Session der "Cruel Routine" EP auf HeartFirst)

EARTH CRUST DISPLACEMENT - Reasons of War (zusammen mit zig Songs für Splits im Jahr 2013 aufgenommen)

 

 

Platten-Infos über die Bands

Hier ist eine Liste der anderen Platten, die die Bands vom Sampler draußen haben:

PEACEBASTARD:
- s/t 7" EP auf Truemmer Pogo, Wahnfried Records, Rawmantic Disasters
- Global Crisis 7" EP auf HeartFirst
- Split 7" EP mit DISHNORABLE DISCHARGE aus Oslo auf HeartFirst

PIG//CONTROL:
- Demo-Kassette, selbst rausgebracht
- s/t 7" EP auf HeartFirst
- Trauma 7" EP auf HeartFirst

MÜLLTÜTE:
- Demo-Kassette, selbst rausgebracht
- Erste 7" EP von der Band selber rausgebracht
- Zweite 7" EP auf HeartFirst
- Dritte 7" EP auf HeartFirst

BITTER CROP:
- Demo-Kassette, selbst rausgebracht

NUCLEAR CULT:
- Demo-Kassette, auf Not Very Nice, USA
- Better Nichtmares 7" EP auf Warm Bath Label, USA
- Cruel Routine 7" EP auf HeartFirst

CRACK UNDER PRESSURE:
- Demo-Kassette, auf Not Very Nice (USA)

EARTH CRUST DISPLACEMENT:
- Demo-Kassette, selbst rausgebracht
- Split LP mit G.A.U. ("Distort Berlin") auf Rawmantic Disasters
- Split 12" mit ANGER BURNING auf Rawmantic Disasters, Aktiver Aufstand In Plastik, Spela Snabbare Records
- Split 7" EP mit CLITSHITTERS auf Rawmantic Disasters

Die anderen Bands könnt Ihr über die E-Mail-Adresse unten erreichen. Ich leite die E-Mail dann weiter.

 

Wo kriegt ihr den Sampler her?

Wer den Sampler direkt hier bestellen will: Er kostet einzeln 5,- Euro in der normalen Version (oberes Bild) plus Porto. Die "Captain Vicious"-Version (unten) kostet wegen nochmal mehr Aufmachungs-Wahnsinn 6 Euro plus Porto. Die Spezialversion gibt es nur beim HeartFirst-Mailorder und auf einigen Berlin-Tristesse-Konzerten. Den Sampler gibts auch bei den üblichen Quellen und DIY-Vertrieben. Oder einfach eine E-Mail hierher schicken, auch bei Interesse an Wiederverkauf.

 

Was haben die Bands sonst zu bieten?

Die meisten Bands aufm Sampler haben noch diverse andere Platten am Start. Mehr Infos dazu findet Ihr auf deren Websites.

PEACEBASTARD hier

BITTER CROP hier

PIG//CONTROL hier

CRACK UNDER PRESSURE hier

NUCLEAR CULT hier

PEACEBASTARD hier

 

 

seite unter dekonstruktion

e-mail: tristesse [at] heartfirst.net

zurück zur HeartFirst-Website